Top 10     Inside    
Freitag, 22.08.2014 

 
Wirtschaft
 
  Branche wählen...  
 
 
   
 
  ZKB
 
   
 
Home

 
Elgger Zeitung
 
  Aktuelle Ausgabe
Archiv
Grossauflagen

Abonnement
Inserate
Redaktion / Verlag
 



 


31.12.2003

Fussballclub Elgg
Saisonbericht Damen
 
Die Damen des FC Elgg erreichten in ihrer ersten Saison als Aktiv-Fussballerinnen den guten siebten Schlussrang von insgesamt zwölf Teams. Sie starteten in der zweiten Stärkenklasse der zweiten Liga und holten 12 Punkte.
 


Vor gut einem halben Jahr beschlossen die Verantwortlichen des FC Elgg die ganze A-Juniorinnenabteilung in eine Damenmannschaft umzuwandeln, da einige A-Juniorinnen ins Aktiv-Alter gekommen waren. Wir Spielerinnen freuten uns auf die neue Herausforderung, auf die längere Spieldauer und auf das grössere Spielfeld. Mit der Gründung dieser Damenmannschaft bekam unser Trainer Beat Ostertag Unterstützung von Fabian Jauch, dem Leiter der Junioren. Er übernahm einige Trainings und Coachings der Mannschaft. Auch wir Spielerinnen durften uns auf neue Unterstützung freuen. Im Laufe der Saison konnten wir drei neue fussballbegeisterte Frauen bei uns begrüssen, die sich gut in die Mannschaft integrieren konnten. Zum Saisonstart wurde ein Trainingslager in Estavayer-le-lac durchgeführt, das ein Riesenerfolg wurde. Wir konnten fussballerisch unheimlich viel profitieren und hatten eine Menge Spass in diesen super organisierten vier Tagen.

Das Damenteam des FC Elgg: Angela Ruckstuhl (Captain), Sara Hänzi (Torwart), Mirjam Appert, Ana Gonzalves, Laura Bösiger, Stefanie Ruckstuhl, Tanja Bonotto, Emina Alijevic, Melanie Bangerter, Jasmine Ostertag, Armanda Lei, Marlena Teixeira, Chiara Zanni, Bettina Gander, Nina Huber, Marina Schoch, Jeannine Reich, Nicole Bangerter, Sonja Jaisser, Karin Meili, Katia Smanio.
Foto: FCE
 
Artikel drucken


 
Zurück   Zum Seitenanfang
  © 2001, Razoon AG, alle Rechte vorbehalten, powered by razoon openscope.